Wie deinstalliert man directx?

Brauchen Sie directx zu deinstallieren, um einige Probleme zu beheben? Sind Sie auf der Suche nach einer effektiven Lösung, um es vollständig zu deinstallieren und alle seine Dateien auf Ihrem PC zu löschen? Kein Problem! Auf dieser Seite finden Sie detaillierte Anweisungen, wie Sie directx vollständig deinstallieren können.

Mögliche Probleme bei der Deinstallation von directx

* directx ist nicht unter Programme und Funktionen aufgeführt.
* Sie haben keinen ausreichenden Zugriff, um directx zu deinstallieren.
* Eine für diese Deinstallation erforderliche Datei konnte nicht ausgeführt werden.
* Ein Fehler ist aufgetreten. Es wurden nicht alle Dateien erfolgreich deinstalliert.
* Ein anderer Prozess, der die Datei verwendet, stoppt die Deinstallation von directx.
* Dateien und Ordner von directx können nach der Deinstallation auf der Festplatte gefunden werden.
directx kann aufgrund vieler anderer Probleme nicht deinstalliert werden. Eine unvollständige Deinstallation von directx kann ebenfalls viele Probleme verursachen. Daher ist es wirklich wichtig, directx vollständig zu deinstallieren und alle seine Dateien zu entfernen.

Wie deinstalliert man directx ?

Empfohlene Methode: Schnelle Methode zur Deinstallation von directx
Methode 1: Deinstallation von directx über Programme und Funktionen.
Methode 2: Deinstallieren Sie directx mit seiner uninstaller.exe.
Methode 3: Deinstallieren Sie directx über die Systemwiederherstellung.
Methode 4: Deinstallieren Sie directx mit Antivirus.
Methode 5: Deinstallieren Sie directx über Programme und Funktionen.
Methode 6: Verwenden Sie den in der Registry angezeigten Deinstallationsbefehl.
Methode 7: Deinstallieren Sie directx mit dem Deinstallationsprogramm von Drittanbietern.
Methode 1: Deinstallieren Sie directx über Programme und Funktionen.
Wenn ein neues Programmteil auf Ihrem System installiert wird, wird dieses Programm der Liste unter Programme und Funktionen hinzugefügt. Wenn Sie das Programm deinstallieren möchten, können Sie zu Programme und Funktionen gehen, um es zu deinstallieren. Wenn Sie also directx deinstallieren möchten, besteht die erste Lösung darin, es über Programme und Funktionen zu deinstallieren.

Schritte zu deinstallieren:

a. Öffnen Sie Programme und Funktionen.
Windows Vista und Windows 7

Klicken Sie auf Start, geben Sie im Feld Programme und Dateien durchsuchen den Text Deinstallation eines Programms ein und klicken Sie dann auf das Ergebnis.

Suche Deinstallation eines Programms windows7

Windows 8, Windows 8.1 und Windows 10

Öffnen Sie das WinX-Menü, indem Sie die Windows- und X-Tasten zusammenhalten, und klicken Sie dann auf Programme und Funktionen.

WinX-Menü Windows 10

b. Suchen Sie nach directx in der Liste, klicken Sie es an und klicken Sie dann auf Deinstallieren, um die Deinstallation einzuleiten.
Deinstallieren Sie

Methode 2: Deinstallieren Sie directx mit seiner uninstaller.exe.
Die meisten Computerprogramme haben eine ausführbare Datei mit dem Namen uninst000.exe oder uninstall.exe oder etwas in dieser Richtung. Sie finden diese Dateien im Installationsordner von directx.

Schritte:

a. Gehen Sie in den Installationsordner von directx.
b. Suchen Sie uninstall.exe oder unins000.exe.
unins000

c. Doppelklicken Sie auf sein Deinstallationsprogramm und folgen Sie dem Assistenten, um directx zu deinstallieren.
Methode 3: Deinstallieren Sie directx über die Systemwiederherstellung.
Die Systemwiederherstellung ist ein Dienstprogramm, das mit Windows-Betriebssystemen geliefert wird und Computerbenutzern hilft, das System in einen früheren Zustand wiederherzustellen und Programme zu entfernen, die den Betrieb des Computers stören. Wenn Sie vor der Installation eines Programms einen Systemwiederherstellungspunkt erstellt haben, können Sie mit der Systemwiederherstellung Ihr System wiederherstellen und die unerwünschten Programme wie directx vollständig entfernen. Sie sollten Ihre persönlichen Dateien und Daten sichern, bevor Sie eine Systemwiederherstellung durchführen.

Die Schritte:

a. Schließen Sie alle Dateien und Programme, die geöffnet sind.
b. Klicken Sie auf dem Desktop mit der rechten Maustaste auf Computer und wählen Sie Eigenschaften. Das Systemfenster wird angezeigt.
c. Klicken Sie auf der linken Seite des Systemfensters auf Systemschutz. Das Fenster Systemeigenschaften wird angezeigt.

Wie kann ich den XPCOM-Fehler „Couldn’t Load XPCOM“ in Firefox beheben?

Mozilla Firefox ist nach Google Chrome der am weitesten verbreitete und begehrteste Webbrowser. Auch unter Webentwicklern ist er wegen seiner lebendigen Erweiterungen, die die Webentwicklung unterstützen und fördern, ein besonderer Favorit. Mozilla veröffentlicht seine Webbrowser-Updates in regelmäßigen Abständen und manchmal wird er nach dem Upgrade inkompatibel mit den Betriebssystemen, was auf seine neu hinzugekommenen Funktionen oder auf einige vorinstallierte Programme zurückzuführen ist. Die am häufigsten auftretende Fehlermeldung, die in einer solchen Situation auftaucht, lautet Couldn’t load XPCOM.

Wenn Sie versucht hätten, diesen Fehler durch Ausführen verschiedener Virenscans zu beheben, Junk-Dateien durch Löschen des Caches zu entfernen und einen rekursiven Neustart des Systems durchzuführen, hätten Sie bemerkt, dass nichts davon den Fehler behebt.

Aber für jedes Problem gibt es eine Lösung. In diesem Artikel erfahren Sie die Ursachen des erzeugten Fehlers, und einige der Methoden, die wir zur Behebung empfehlen, konnten den XPCOM-Fehler nicht laden. Jedes Betriebssystem kann eine andere Lösung für das Problem haben, und diese wurden hier aufgelistet. Probieren Sie es aus, bevor ein Experte eingreift.

Inhalt [ausblenden]

1 Ursachen für Firefox XPCOM-Fehler
2 Wie beheben Sie den XPCOM-Fehler Couldn’t Load XPCOM
2.1 Fix Konnte XPCOM-Fehler unter Linux nicht laden
2.2 Fix Firefox konnte XPCOM-Fehler in ThunderBird nicht laden
2.3 Konnte Xpcom-Fehler im Tor-Bundle-Browser nicht laden
2.4 Fix Konnte XPCOM-Fehler in Windows nicht laden
2.4.1 #Vorläufige Methode:: Führen Sie einen Anti-Virus durch Ihr System aus
3 FIX konnte XPCOM nicht laden Schritt-für-Schritt-Anleitung
3.0.1 METHODE 1: Firefox neu installieren und auf die neueste Version aktualisieren
3.0.2 METHODE 2: Firefox vollständig deinstallieren und neu installieren
3.0.3 METHODE 3: Firefox im abgesicherten Modus starten und die Erweiterungen (Add-ons) von Firefox deaktivieren
3.0.4 METHODE 4: Firefox-Einstellungen auf Standardwerte zurücksetzen (Firefox aktualisieren)
Ursachen für Firefox XPCOM-Fehler
Der XPCOM-Fehler kann aufgrund der folgenden Möglichkeiten auftreten:

Er kann auf einem Windows O.S.-basierten Computer auftreten, nachdem das Fenster aktualisiert wurde und der Benutzer versucht, Firefox anschließend zu öffnen.
Wenn der Profilordner von Firefox beschädigt ist. Die Beschädigung des Profilordners von Firefox tritt normalerweise nach einem Virenangriff oder nach der Installation einer Erweiterung eines Drittanbieters auf dem Firefox-Browser auf.
Wie kann der XPCOM-Fehler behoben werden, der nicht geladen werden konnte?
Schauen wir uns die Methoden zur Behebung dieses Fehlers an. Wir haben verschiedene Methoden zur Behebung des XPCOM-Fehlers Couldn’t load XPCOM error in Windows, Linux, Ubuntu, etc. aufgelistet.

Fix Konnte XPCOM-Fehler in Linux nicht laden
Das anfängliche Problem, das bei der Aktualisierung von Firefox auftritt, ist

 

Um diesen Fehler in Arch Linux zu beheben, folgen Sie diesen Schritten:

 

Dies wird das Problem des XPCOM-Fehlers lösen.

 

Fix Firefox konnte XPCOM-Fehler in ThunderBird nicht laden
Thunderbird-Programm- und Thunderbird-Profil-Ordner werden nicht am selben Ort gespeichert.

Sie können also Thunderbird deinstallieren und dann eine frische Version neu installieren, ohne dass dies negative Auswirkungen auf E-Mails und Downloads usw. hat.

Zur Deinstallation folgen Sie diesen Schritten:

Schritt 1: Gehen Sie zum Start.

Schritt 2: Wählen Sie Einstellungen.

Schritt 3: Gehen Sie zur Systemsteuerung.

Schritt 4: Wählen Sie ‚Programme und Funktionen‘.

Schritt 5: Wählen Sie ‚Mozilla thunderbird‘ und klicken Sie auf ‚Deinstallieren‘.

Zur Installation laden Sie hier herunter – Download ThunderBird

Konnte Xpcom-Fehler im Tor-Bundle-Browser nicht laden
Wenn der XPCOM-Fehler erscheint, wenn Sie das Tor-Browser-Paket öffnen, liegt es daran, dass die Webroot-Sicherheitssoftware die Initiierung von tor verhindert hat.

Obwohl Sie Ihr Webroot-Sicherheitspaket nicht löschen müssen. Folgen Sie einfach diesen einfachen Schritten:

Schritt 1: Öffnen Sie Webroot

Schritt 2: Klicken Sie auf „Identitätsschutz“.

Schritt 3: Klicken Sie auf „Anwendungsschutz“.

Schritt 4: Suchen Sie die Datei mit dem Wort „tor“ in c:\desktop\torbrowser\browser“.

Schritt 5: Auf der rechten Seite sehen Sie dann die folgenden Optionen: Schützen, Zulassen, Verweigern.

Schritt 6: Wählen Sie „Zulassen“.

Dadurch wird das XPCOM-Problem in Tor-Bundle-Browsern behoben.

Fix Konnte XPCOM-Fehler in Windows nicht laden
#Vorläufige Methode:: Führen Sie einen Anti-Virus durch Ihr System aus
Die Vorsichtsmaßnahme, die Sie vor der Lösung des XPCOM Firefox-Problems ergreifen sollten, besteht darin, sicherzustellen, dass Ihr Computer frei von Viren/Malware ist, indem Sie die folgenden Schritte befolgen:

Schritt 1: Booten Sie Ihren Computer in den abgesicherten Modus

Für Windows 7, Vista und XP:

1. Starten Sie Ihren Computer neu und drücken Sie die „F8“-Taste, bevor das Windows-Logo erscheint.

2. das Menü „Erweiterte Optionen“ erscheint auf dem Bildschirm, wählen Sie die Option „Abgesicherter Modus mit Vernetzung“ und drücken Sie die Eingabetaste.