Comment DeFi pourrait débloquer la liquidité institutionnelle

Comment DeFi pourrait débloquer la liquidité institutionnelle

Dans le monde de la finance traditionnelle, les traders s’appuient sur le crédit, en jouant sur plusieurs bourses à partir d’un pool de garanties géré par des courtiers de premier ordre.

Parallèlement, les négociants en actifs numériques sont souvent contraints de financer entièrement la quasi-totalité de leurs activités de négociation, en Bitcoin Evolution engageant des capitaux sur des bourses non réglementées peu liquides, où ils sont exposés à des niveaux élevés de risque de contrepartie et subissent la lenteur du règlement en raison de la congestion de la chaîne.

Les grandes bourses et les dépositaires s’attaquent à ce problème en créant des répliques des prime brokers traditionnels pour la cryptographie, permettant aux négociants en actifs numériques d’accéder à des services de liquidité, de prêt et de levier pour effectuer des transactions simultanées sur différents sites à partir d’un seul pool de garanties.

Mais si les prime brokers centralisés sont prometteurs, les liquidités qui affluent dans les protocoles de financement décentralisés suggèrent que la DeFi est l’avenir. Cette tuyauterie financière en briques lego imbriquées peut potentiellement offrir une liquidité plus profonde aux institutions, ainsi qu’une capacité inégalée d’allocation des actifs à plusieurs endroits à la fois grâce à la composabilité décentralisée.

Comme le fondateur de Serum FTX, Sam Bankman-Fried, l’a déclaré à CoinDesk, cela pourrait éventuellement former la prochaine génération d’infrastructure de marché permettant aux institutions de tirer le meilleur parti de la cryptoconnaissance :

“Vous verrez peut-être un jour des modèles de courtage de premier ordre (et la composabilité pour les projets en chaîne) aider à réduire les demandes de capitaux, mais cela pourrait prendre un certain temps avant que ceux-ci ne deviennent vraiment efficaces”.

Au cœur de l’écosystème composable de DeFi se trouvent des faiseurs de marché automatisés. Ces protocoles remplacent les carnets d’ordres par des pools de liquidité basés sur des contrats intelligents et des modèles de prix de courbes d’obligations et incitent les opérateurs à fournir des liquidités en offrant des récompenses pour les jetons verrouillés.

Ces MSA aspirent la liquidité des autres bourses pour former de profonds pools de liquidité

Les plus grands exemples, comme UniSwap, éclipsent brièvement les bourses centralisées comme Coinbase Pro en termes de volume de transactions.

En s’intégrant aux protocoles de prêt et d’emprunt dans l’univers des légos de DeFi, ces SGMA peuvent fournir les liquidités nécessaires pour que DeFi puisse agir en tant que prime brokerage décentralisé. Mais à l’heure actuelle, cette première génération d’AMM souffre encore de graves limitations qui empêchent les plus grands acteurs de franchir le pas.

Le coût élevé du calcul sur Ethereum 1.0 oblige ces protocoles d’AMM à s’appuyer sur des mécanismes simples et économiques. Mais même dans leur simplicité, ils souffrent encore de l’encombrement de la chaîne, de frais élevés et d’informations sur les prix qui sont à la traîne par rapport à des échanges plus rapides et centralisés.

La composabilité de la liquidité sur ces protocoles est limitée par des méthodes d’interopérabilité défectueuses, comme le bitcoin emballé, qui nuit aux qualités sans autorisation et résistantes à la censure de DeFi en s’appuyant sur la garde centralisée des actifs.

Cette façon de transférer les bitcoins sur différentes chaînes a inquiété les gens, Vitalik Buterin ayant exprimé des inquiétudes sur le modèle de confiance, et le co-fondateur de Compound, Robert Leshner, ayant voté contre l’inscription de $WBTC au motif qu’elle risque de “compromettre la sécurité des utilisateurs et des actifs”.

“Le co-fondateur de Curve, Michael, a déclaré : “Curve fait un excellent travail de market making sur Ethereum, mais actuellement pas sur les autres chaînes. Et Ethereum souffre de problèmes d’extensibilité”.

Bitcoin atteint les 12 000 dollars et dépasse les 60 % pour la première fois depuis le mois d’août

Bitcoin écrase les altcoins, sa domination dépasse les 60

Contenu

  • La domination de Bitcoin est en hausse
  • Les corrélations de bitcoin s’amenuisent

C’est un grand jour pour être un maximaliste de Bitcoin.

La première cryptocarte a touché 12 006 dollars sur le marché des Bitstamps à 17h54 UTC, prolongeant sa série de gains de quatre jours, tandis que sa domination a atteint un sommet sur plusieurs mois.
BTC

La domination de Bitcoin est en hausse

Il convient de noter que le dernier rallye de Bitcoin Pro n’a pas débordé sur le reste du marché. La BTC est la seule cryptocouronne du top 10 en vert au moment où nous écrivons ces lignes, alors que tous les principaux altcoins restent sous une pression importante.

En conséquence, la domination de Bitcoin a dépassé 60 % pour la première fois depuis début août, selon les données de CoinMarketCap.

C’est une amélioration notable par rapport au creux de 56 % atteint début septembre en 2020, lorsque l’excitation autour de la manie des finances décentralisées (DeFi) a atteint son pic actuel.

Chainlink (LINK) est le plus grand retardataire dans le top 10, avec une baisse de près de six pour cent au cours des dernières 24 heures.

Cardano (ADA) et Binance Coin (BNB) font également partie des cryptocurrences à grande capitalisation les moins performantes.

Bitcoin Cash, la plus grande fourchette de Bitcoin, est en baisse de 2,31 %.
Le réseau Bitcoin connexe dépasse les 18 500 000 BTC en circulation

Liens connexes
Le réseau Bitcoin dépasse les 18 500 000 BTC en circulation

Les corrélations de bitcoin s’amenuisent

Bitcoin a profité du fait que l’indice du dollar (DXY) était dans le rouge pour la troisième journée consécutive.

Sa corrélation décroissante avec le S&P 500 et d’autres actifs fait le jeu des taureaux en ravivant le récit des valeurs refuges.

Le secteur du DeFi, en revanche, a connu une chute précipitée de 22 % au cours de la semaine dernière, maintenant que l’intérêt des spéculateurs pour les pièces inspirées de l’alimentation s’est refroidi.

The creators of Cryptokitties do it again: the official launch of Flow is already breaking all records.

While decentralised finance was on everyone’s lips, another phenomenon is rising from its ashes and stealing the spotlight from it. After making headlines a few years ago with the development of its flagship project CryptoKitties. Dapper Labs is back with a brand new blockchain that promises to revolutionise the NFT (Non Fungible Tokens) sector.

This is a promotional article written in collaboration with Dapper Labs.

The contours of a large-scale project

If you believe in the essence of the NFT, then there is little hesitation. It is surely the future king of the sector that is launching itself before your very eyes. According to Coinlist, the sale of tokens is already breaking all records:

“More than 7,500 people participated in the Flow community sale, and all in less than a week. It’s on its way to becoming the biggest token sale in Coinlist’s history.”

Unlike Bitcoin Champion and its 21 million units. NFTs are unique and indivisible tokens. They can take the form of collectors’ items, digital artwork, tickets for a specific event, but also equipment to enhance the aesthetics or performance of a video game character.

In order to meet the need for scalability, Dapper Labs decided to move up a gear and introduce the Flow blockchain. Indeed, after having experimented with Ethereum’s limitations for several years thanks to its Blockbuster Cryptokitties. A reinforced team of 23 researchers and engineers took turns with a simple objective: mass adoption.

If the future of video games were to rhyme with NFT, blockchain congestion would be the number one problem. Even if version 2.0 of Ethereum and the future use of sharding is in the pipes, the Flow team considers it too complex and advocates a multi-node blockchain architecture.

An already impressive list of partners

Beyond the technical aspect, the list of partnerships remains impressive. Already 4 NBA players are supporting the project, and promise the good days of the future “NBA top shots” game. A concept around the MMA will also be born, thanks to a partnership signed with the UFC. Apart from the sportsman, an official collaboration has been announced with Warner Group Music, Animoca Brands and Dr Seuss.

On the crypto investor side, it was none other than the giants Coinbase, Andreessen Horowitz, Distributed Global and Samsung NEXT who invested in Flow in a first financing phase.

The last missing link in this ambitious project? A community worthy of the name. And that is why it will be possible for all future supporters of the concept to participate in the development of this new blockchain by investing via a community sale open until tomorrow.

Bitcoin-hinta flirttailee 11 000 dollaria härkätaisteluissa

Bitcoinin hinta sai tänään hyvän nousun seurauksena innostuksen puhkeamista ja käteisvirtauksen aukiolta. Pitääkö se?

on nähnyt tarpeeksi laskusuuntaisia ​​päiviä parin viime viikon aikana, sanovat sonnien nostavan hintaa tänään. Suuri lisäys suuresta nimestä, kuten Square, joka ilmoitti tänään 50 miljoonan dollarin investoinnista Bitcoin Future ei olisi voinut tulla tarpeeksi pian omistajille.

Syyskuu oli jotain Bitcoinin vuoristoradalta, mikä ei ole aivan epätyypillinen haihtuvalle digitaaliselle omaisuudelle. Mutta syyskuun viimeiset päivät olivat erityisen mielenkiintoisia.

Lataa Decrypt-sovellus.
Hanki sovelluksemme uusimmat uutiset ja ominaisuudet ulottuvillesi. Kokeile ensimmäisenä Salauksen purku ja paljon muuta.

Bitcoin kosketti 11 000 dollaria kolikkomerkkiä kohden ja markkinoilla oli merkkejä optimismista. Sitten myöhään tiistaina presidentti Trump ilmoitti, ettei uutta COVID-19 -hätäpakettia tule olemaan, mikä herätti markkinoilla pelkoa. Dow upposi 600 pistettä ja myös Bitcoin romahti, vaikka omaisuus osoitti edelleen tukea yli 10000 dollaria.

Trump tietysti muutti myöhemmin mieltään, mikä auttoi kääntämään vuoroveden. Mutta salakirjoituksessa Jack Dorsey – suorapuheinen Bitcoin-harrastaja – voi itse asiassa pitää enemmän vaikutusvaltaa.

Square sijoittaa 50 miljoonaa dollaria Bitcoiniin

Maksuyhtiö Square on sijoittanut 50 miljoonaa dollaria Bitcoiniin tänään julkaistun ilmoituksen mukaan. Se on ostanut 4709 Bitcoinia, yhdellä prosentilla yhtiön varoista.

Sen jälkeen kun Dorseyn aukio ilmoitti tänään ostaneensa 50 miljoonaa dollaria Bitcoinista, kryptovaluutta nousi nopeammin ja voimakkaammin kuin se laski Trump-uutisten kanssa. Siitä huolimatta Bitcoin käy edelleen kauppaa tällä 10 500 – 11 000 dollarin alueella, eikä sitä ole vielä murrettu.
Viimeisen parin päivän aikana BTC on käynyt kauppaa sivuttain. Kuva: Tradingview https://www.tradingview.com/x/Ea5hbs2E/
Viimeisen parin päivän aikana BTC oli käynyt kauppaa sivuttain. Kuva: TradingView

Loitontaminen, Bitcoinin hinnannousu tulee juuri ajoissa tarjoamaan sijoittajilleen helpotusta. Maaliskuusta lähtien Bitcoin on osoittanut kaupankäynnin vahvalla nousukanavalla, mutta se oli tullut hyvin lähelle tuen menettämistä viime päivinä.

Jos positiivinen trendi ei pysynyt, Bitcoinin riski pudota 9 000 dollariin – ja sitten 7 000 dollariin sen jälkeen viimeisen tuen ollessa lähellä 5 000 dollaria. Pelottava ajatus haltijoille, epäilemättä.

Hyvä uutinen on, että joka päivä, kun Bitcoin pysyy yli 10000 dollarin yläpuolella, tuo 10 000 dollarin tukilinja kasvaa. Onnea sijoittajille, että yli 10000 dollarin päivien laskemisesta Bitcoinin päiviin tulee yhtä passe kuin päivän yli 1000 dollarin laskemisesta.

Wie deinstalliert man directx?

Brauchen Sie directx zu deinstallieren, um einige Probleme zu beheben? Sind Sie auf der Suche nach einer effektiven Lösung, um es vollständig zu deinstallieren und alle seine Dateien auf Ihrem PC zu löschen? Kein Problem! Auf dieser Seite finden Sie detaillierte Anweisungen, wie Sie directx vollständig deinstallieren können.

Mögliche Probleme bei der Deinstallation von directx

* directx ist nicht unter Programme und Funktionen aufgeführt.
* Sie haben keinen ausreichenden Zugriff, um directx zu deinstallieren.
* Eine für diese Deinstallation erforderliche Datei konnte nicht ausgeführt werden.
* Ein Fehler ist aufgetreten. Es wurden nicht alle Dateien erfolgreich deinstalliert.
* Ein anderer Prozess, der die Datei verwendet, stoppt die Deinstallation von directx.
* Dateien und Ordner von directx können nach der Deinstallation auf der Festplatte gefunden werden.
directx kann aufgrund vieler anderer Probleme nicht deinstalliert werden. Eine unvollständige Deinstallation von directx kann ebenfalls viele Probleme verursachen. Daher ist es wirklich wichtig, directx vollständig zu deinstallieren und alle seine Dateien zu entfernen.

Wie deinstalliert man directx ?

Empfohlene Methode: Schnelle Methode zur Deinstallation von directx
Methode 1: Deinstallation von directx über Programme und Funktionen.
Methode 2: Deinstallieren Sie directx mit seiner uninstaller.exe.
Methode 3: Deinstallieren Sie directx über die Systemwiederherstellung.
Methode 4: Deinstallieren Sie directx mit Antivirus.
Methode 5: Deinstallieren Sie directx über Programme und Funktionen.
Methode 6: Verwenden Sie den in der Registry angezeigten Deinstallationsbefehl.
Methode 7: Deinstallieren Sie directx mit dem Deinstallationsprogramm von Drittanbietern.
Methode 1: Deinstallieren Sie directx über Programme und Funktionen.
Wenn ein neues Programmteil auf Ihrem System installiert wird, wird dieses Programm der Liste unter Programme und Funktionen hinzugefügt. Wenn Sie das Programm deinstallieren möchten, können Sie zu Programme und Funktionen gehen, um es zu deinstallieren. Wenn Sie also directx deinstallieren möchten, besteht die erste Lösung darin, es über Programme und Funktionen zu deinstallieren.

Schritte zu deinstallieren:

a. Öffnen Sie Programme und Funktionen.
Windows Vista und Windows 7

Klicken Sie auf Start, geben Sie im Feld Programme und Dateien durchsuchen den Text Deinstallation eines Programms ein und klicken Sie dann auf das Ergebnis.

Suche Deinstallation eines Programms windows7

Windows 8, Windows 8.1 und Windows 10

Öffnen Sie das WinX-Menü, indem Sie die Windows- und X-Tasten zusammenhalten, und klicken Sie dann auf Programme und Funktionen.

WinX-Menü Windows 10

b. Suchen Sie nach directx in der Liste, klicken Sie es an und klicken Sie dann auf Deinstallieren, um die Deinstallation einzuleiten.
Deinstallieren Sie

Methode 2: Deinstallieren Sie directx mit seiner uninstaller.exe.
Die meisten Computerprogramme haben eine ausführbare Datei mit dem Namen uninst000.exe oder uninstall.exe oder etwas in dieser Richtung. Sie finden diese Dateien im Installationsordner von directx.

Schritte:

a. Gehen Sie in den Installationsordner von directx.
b. Suchen Sie uninstall.exe oder unins000.exe.
unins000

c. Doppelklicken Sie auf sein Deinstallationsprogramm und folgen Sie dem Assistenten, um directx zu deinstallieren.
Methode 3: Deinstallieren Sie directx über die Systemwiederherstellung.
Die Systemwiederherstellung ist ein Dienstprogramm, das mit Windows-Betriebssystemen geliefert wird und Computerbenutzern hilft, das System in einen früheren Zustand wiederherzustellen und Programme zu entfernen, die den Betrieb des Computers stören. Wenn Sie vor der Installation eines Programms einen Systemwiederherstellungspunkt erstellt haben, können Sie mit der Systemwiederherstellung Ihr System wiederherstellen und die unerwünschten Programme wie directx vollständig entfernen. Sie sollten Ihre persönlichen Dateien und Daten sichern, bevor Sie eine Systemwiederherstellung durchführen.

Die Schritte:

a. Schließen Sie alle Dateien und Programme, die geöffnet sind.
b. Klicken Sie auf dem Desktop mit der rechten Maustaste auf Computer und wählen Sie Eigenschaften. Das Systemfenster wird angezeigt.
c. Klicken Sie auf der linken Seite des Systemfensters auf Systemschutz. Das Fenster Systemeigenschaften wird angezeigt.

Wie kann ich den XPCOM-Fehler “Couldn’t Load XPCOM” in Firefox beheben?

Mozilla Firefox ist nach Google Chrome der am weitesten verbreitete und begehrteste Webbrowser. Auch unter Webentwicklern ist er wegen seiner lebendigen Erweiterungen, die die Webentwicklung unterstützen und fördern, ein besonderer Favorit. Mozilla veröffentlicht seine Webbrowser-Updates in regelmäßigen Abständen und manchmal wird er nach dem Upgrade inkompatibel mit den Betriebssystemen, was auf seine neu hinzugekommenen Funktionen oder auf einige vorinstallierte Programme zurückzuführen ist. Die am häufigsten auftretende Fehlermeldung, die in einer solchen Situation auftaucht, lautet Couldn’t load XPCOM.

Wenn Sie versucht hätten, diesen Fehler durch Ausführen verschiedener Virenscans zu beheben, Junk-Dateien durch Löschen des Caches zu entfernen und einen rekursiven Neustart des Systems durchzuführen, hätten Sie bemerkt, dass nichts davon den Fehler behebt.

Aber für jedes Problem gibt es eine Lösung. In diesem Artikel erfahren Sie die Ursachen des erzeugten Fehlers, und einige der Methoden, die wir zur Behebung empfehlen, konnten den XPCOM-Fehler nicht laden. Jedes Betriebssystem kann eine andere Lösung für das Problem haben, und diese wurden hier aufgelistet. Probieren Sie es aus, bevor ein Experte eingreift.

Inhalt [ausblenden]

1 Ursachen für Firefox XPCOM-Fehler
2 Wie beheben Sie den XPCOM-Fehler Couldn’t Load XPCOM
2.1 Fix Konnte XPCOM-Fehler unter Linux nicht laden
2.2 Fix Firefox konnte XPCOM-Fehler in ThunderBird nicht laden
2.3 Konnte Xpcom-Fehler im Tor-Bundle-Browser nicht laden
2.4 Fix Konnte XPCOM-Fehler in Windows nicht laden
2.4.1 #Vorläufige Methode:: Führen Sie einen Anti-Virus durch Ihr System aus
3 FIX konnte XPCOM nicht laden Schritt-für-Schritt-Anleitung
3.0.1 METHODE 1: Firefox neu installieren und auf die neueste Version aktualisieren
3.0.2 METHODE 2: Firefox vollständig deinstallieren und neu installieren
3.0.3 METHODE 3: Firefox im abgesicherten Modus starten und die Erweiterungen (Add-ons) von Firefox deaktivieren
3.0.4 METHODE 4: Firefox-Einstellungen auf Standardwerte zurücksetzen (Firefox aktualisieren)
Ursachen für Firefox XPCOM-Fehler
Der XPCOM-Fehler kann aufgrund der folgenden Möglichkeiten auftreten:

Er kann auf einem Windows O.S.-basierten Computer auftreten, nachdem das Fenster aktualisiert wurde und der Benutzer versucht, Firefox anschließend zu öffnen.
Wenn der Profilordner von Firefox beschädigt ist. Die Beschädigung des Profilordners von Firefox tritt normalerweise nach einem Virenangriff oder nach der Installation einer Erweiterung eines Drittanbieters auf dem Firefox-Browser auf.
Wie kann der XPCOM-Fehler behoben werden, der nicht geladen werden konnte?
Schauen wir uns die Methoden zur Behebung dieses Fehlers an. Wir haben verschiedene Methoden zur Behebung des XPCOM-Fehlers Couldn’t load XPCOM error in Windows, Linux, Ubuntu, etc. aufgelistet.

Fix Konnte XPCOM-Fehler in Linux nicht laden
Das anfängliche Problem, das bei der Aktualisierung von Firefox auftritt, ist

 

Um diesen Fehler in Arch Linux zu beheben, folgen Sie diesen Schritten:

 

Dies wird das Problem des XPCOM-Fehlers lösen.

 

Fix Firefox konnte XPCOM-Fehler in ThunderBird nicht laden
Thunderbird-Programm- und Thunderbird-Profil-Ordner werden nicht am selben Ort gespeichert.

Sie können also Thunderbird deinstallieren und dann eine frische Version neu installieren, ohne dass dies negative Auswirkungen auf E-Mails und Downloads usw. hat.

Zur Deinstallation folgen Sie diesen Schritten:

Schritt 1: Gehen Sie zum Start.

Schritt 2: Wählen Sie Einstellungen.

Schritt 3: Gehen Sie zur Systemsteuerung.

Schritt 4: Wählen Sie ‘Programme und Funktionen’.

Schritt 5: Wählen Sie ‘Mozilla thunderbird’ und klicken Sie auf ‘Deinstallieren’.

Zur Installation laden Sie hier herunter – Download ThunderBird

Konnte Xpcom-Fehler im Tor-Bundle-Browser nicht laden
Wenn der XPCOM-Fehler erscheint, wenn Sie das Tor-Browser-Paket öffnen, liegt es daran, dass die Webroot-Sicherheitssoftware die Initiierung von tor verhindert hat.

Obwohl Sie Ihr Webroot-Sicherheitspaket nicht löschen müssen. Folgen Sie einfach diesen einfachen Schritten:

Schritt 1: Öffnen Sie Webroot

Schritt 2: Klicken Sie auf “Identitätsschutz”.

Schritt 3: Klicken Sie auf “Anwendungsschutz”.

Schritt 4: Suchen Sie die Datei mit dem Wort “tor” in c:\desktop\torbrowser\browser”.

Schritt 5: Auf der rechten Seite sehen Sie dann die folgenden Optionen: Schützen, Zulassen, Verweigern.

Schritt 6: Wählen Sie “Zulassen”.

Dadurch wird das XPCOM-Problem in Tor-Bundle-Browsern behoben.

Fix Konnte XPCOM-Fehler in Windows nicht laden
#Vorläufige Methode:: Führen Sie einen Anti-Virus durch Ihr System aus
Die Vorsichtsmaßnahme, die Sie vor der Lösung des XPCOM Firefox-Problems ergreifen sollten, besteht darin, sicherzustellen, dass Ihr Computer frei von Viren/Malware ist, indem Sie die folgenden Schritte befolgen:

Schritt 1: Booten Sie Ihren Computer in den abgesicherten Modus

Für Windows 7, Vista und XP:

1. Starten Sie Ihren Computer neu und drücken Sie die “F8”-Taste, bevor das Windows-Logo erscheint.

2. das Menü “Erweiterte Optionen” erscheint auf dem Bildschirm, wählen Sie die Option “Abgesicherter Modus mit Vernetzung” und drücken Sie die Eingabetaste.